Skip to main content

Was brauche ich um Alpencup zu fahren? Wie melde ich mich an?

Du bist kompletter Neuling im Racing? Kein Problem!
Neben Motorrad und entsprechender Schutzausrüstung (Helm, Handschuhe, Schutzpanzer, Brille, Boots, Knie / Ellebogenschützer) brauchst du erstmal nichts, um dich anzumelden.
Beim Alpencup brauchst du keine Rennlizenz!

Wie geht es weiter?

1. Möglichkeit
– Reserviere eine Startnummer (Deine Nummer, falls noch verfügbar in der Klasse in der du Starten möchtest) mit oder ohne eigenen Transponder in unserem Shop.
Ab 4 Rennen lohnt sich ein eigener Transponder!

– Schreibe dich für eines der Rennen ein. Anmeldung jeweils direkt in den Events. alpencupmx.eu/rennen/

2. Möglichkeit
– Reserviere keine Startnummer und leihe dir bei uns vor Ort einen Transponder als Gastfahrer.
Wir haben immer nur beschränkte Plätze für Gastfahrer, weil die Anzahl der Leih-Transponder limitiert ist.
Rechtzeitiges Anmelden garantiert einen sicheren Platz.

– Schreibe dich für eines der Rennen ein. Anmeldung jeweils direkt in den Events. alpencupmx.eu/rennen/
Fülle die Felder bei Transponder und Startnummer richtig, wie im Hinweis angeben aus.

Falls wir keine Plätze mehr haben, was vorkommen kann, wird das Team von der Zeitmessung kontaktieren und dir rechtzeitig absagen.
Dies passiert normal 1 Tag nach dem Nennschluss.

Startnummern Reservierung - Video Tutorials

Was bedeutet Aufstart bei der Startnummernreservierung?

Wir geben allen Fahren, welche eine Startnummer reservieren die Möglichkeit, die gleiche oder eine andere Nummer (falls noch frei) in einer oder mehreren weiteren Klassen zu buchen. Dies heisst wie früher beim Alpencup: Aufstart.

Ihr könnt den Aufstart in einer Bestellung mit der der eigentlichen Reservierung für eure Hauptklasse abhandeln.
Es sind keine 2 Bestellungen nötig. Bitte beachtet das. Dies reduziert den Verwaltungsaufwand für uns erheblich und geht für euch auch schneller

Wann bekomme ich eine Mitteilung über die Startnummer/ Transponder Einzahlung?

Wir checken das Konto 2 x pro Woche und arbeiten alle Bestellungen ab.
Ihr bekommt dann vom System eine Nachricht das eure Bestellung abschlossen ist. Das heisst die Startnummer ist def. reserviert.
In dieser mail vom System wird ein PDF mit einer Startnummer enthalten sein.
Dieses PDF ist quasi euer “Schein” die Nummer beim Alpencup in der aktuellen Saison (in eurer Klasse(n)) fahren zu können.

Bitte seht von Nachfrage emails an uns ab. Wir können keine Einzelabfragen beantworten. Wir verstehen, das ihr ggf. nervös seit, aber einfach cool bleiben und abwarten.

Wer sich an den Prozess hält, bei dem wird es schon klappen 😉

Warum habe ich mein Geld zurück überwiesen bekommen?

Wenn wir eine Einzahlung absolut nicht zuordnen können, überweisen wir das Geld retour.
Heisst im Klartext: Ihr habt bei der Überweisung keinen Verwendungszweck angegeben, womit wir eure Bestellung finden konnten. Es fehlten zum Beispiel:
– Die Bestellnummer
– Name des Fahrers
– Name des Rechnungsempfängers
– ….

Wann bekomme ich meinen Transponder und/oder Transponderhalter?

Ihr bekommt euren bestellten und bezahlten Transponder bei dem ersten Rennen, bei dem ihr antretet.
Gleiches gilt für den Transponderhalter.

Die Transponderausgabe erfolgt bei euer Anmeldung bei dem ersten Rennen, wo wir uns sehen.

Ich fahrt erst z.B. das dritte Rennen? Kein Problem, wir bewahren den Transponder (Halter) solange für euch auf.

Vorab-Versand bieten wir aus logistischen und technischen Gründen NICHT an. Die Transponder werden individuell für euer erstes Rennen vorprogrammiert und verbleiben deshalb bis zum Einsatz bei uns. Ohne Transponder braucht Ihr den Halter nicht, also gilt für Diesen das Gleiche bzgl. der Übergabe.

Kann ich den Transponder mieten oder muss ich in kaufen?

Grundsätzlich musst du bei uns gar nix.
Wir bieten den Transponder zum Kauf (vorab + vor Ort) und beim Rennen zur miete an.

Die Mietgebühr – pro Rennwochenende – beträgt 15€ BAR vor Ort

Der Transponder kostet mit Startnummer 80€ (Pre-Season Discount Verkauf) und ohne Startnummer 65€.

Die Batterie hält ca. 5 Jahre. Solange kannst du ihn nutzen.
Ist die Batterie leer, nehmen wir den Transponder für 25€ retour.

Hörst du mit dem MX auf oder willst den Transponder retour geben, erstatten wir dir JEDERZEIT 25€ bei Rückgabe.

Es ist somit eine Rechenaufgabe für jeden Einzelnen, ob sich der Transponder lohnt.

Grundsätzlich gilt aber, wenn du innerhalb von 5 Jahren 3 Rennen fährst, hast du den Transponderkauf schon wieder raus und die Option ohne Mehrkosten für Transpondermiete vor Ort, weitere Rennen zu fahren.

Ab wann kann ich mich für die Rennen anmelden?

Wir haben eine Übersicht für euch vorbereitet.
Wann ihr euch für das jeweilige Rennen einschreiben könnt, seht ihr in der letzen Spalte der Tabelle.

Folgt diesem Link: alpencupmx.eu/rennkalender-2024-stand-januar/

Folgt unsere Social Media Kanälen, dort geben wir immer den Start der Anmeldung bekannt oder auf jeweiligen Event Seite.

Was kostet die Rennanmeldung?

Wir haben eine Preisübersicht für euch vorbereitet.
Folgt diesem Link: alpencupmx.eu/preise

Brauche ich eine Lizenz für den Alpencup?

Nein für den Alpencup ist keine Rennlizenz notwendig. Einfach anmelden & fahren…

Welche Klassen fahren an welchem Tag?

SAMSTAGS RENNEN SONNTAGS RENNEN
  • 50cc
  • Lady´s Cup
  • 65cc
  • Super
  • 85cc
  • Inter
  • MX2 / Jugend
  • Hobby
  • Senioren / Gladiatoren

Kann ich meinen eigenen Race Result Transponder beim Alpencup nutzen?

Du hast bereits einen Race Result Transponder und möchtest diesem beim Alpencup nutzen und bist dir nicht sicher ob das funktioniert….

Wenn du den Race Result V3 Transponder bereits besitzt, können wir Dich mit deinem Transponder in unser Zeitmessungssystem integrieren.
Bitte kontaktiere uns bei deiner Rennanmeldung, damit wir den Transponder bei uns im System einfügen können.

WICHTIG
Dies muss min. 2 Wochen vor dem deinem Rennen geschehen. Am Rennwochenende können wir aus organisatorischen Gründen keine, nicht bei uns bestellten Transponder in unser System einfügen.
Bitte kontaktiert uns rechtzeitig, dann ist alles kein Problem, wenn es der V3 von Race Result ist.

Zu welchen Zeiten finden welche Rennen statt?

Einen Überblick über die Zeitpläne am Rennwochenende findet ihr HIER

Sind E-Motorräder im Alpencup erlaubt? Regeln für die "Kleinen" & "Großen" Stromer...

Elektrisch betriebene Motorräder, wie z.b. die Stark Varg oder Alta Redshift dürfen beim Alpencup in den großen Klassen starten.
Ein Start in den kleineren Klassen wie MX2 und darunter ist leider nicht möglich.

Dies gilt unter Vorbehalt, solange es keine anderen Auflagen durch den Club (welcher den jeweiligen Event veranstaltet) oder örtliche behördliche Bestimmungen gibt, welche den Start nicht erlauben.
Aktuell gibt es von niemandem Auflagen, falls sich das ändert, werden wir dies hier für den jeweiligen Event oder Land aufführen.

Regeln für die Kinderklassen
– E2 / E3 / E5 Modelle entspricht der 50ccm Klasse
– E6 entspricht 65ccm Klasse
– E8 entspricht 85ccm Klasse

Welche Bestimmungen gibt es für Abreißer / Tear-Off´s ohne Band

Abreißer /Tear-Off´s ohne Band sind aktuell beim Alpencup noch erlaubt. Wir haben aktuell zu dem Thema noch keine Auflagen oder Infos von den Vereinen bekommen, auf denen die Alpencup Events stattfinden.
Dies gilt unter Vorbehalt, solange es keine anderen Auflagen durch den Club (welcher den jeweiligen Event veranstaltet) oder örtliche behördliche Bestimmungen gibt, welche Abreißer /Tear-Off´s ohne Band nicht erlauben.
Falls sich hier etwas ändert, werden wir dies hier für den jeweiligen Event oder Land aufführen.

Bitte rechnet immer damit, das sich die Regel auch noch sehr kurz vor dem jeweiligen Event ändern kann. Wir werden es dann vor Ort bei der Anmeldung euch mitteilen. Das Thema ist sehr diffus und wir haben hier wenig Einfluss und müssen uns den aktuellen Bestimmungen fügen.

Rennanmeldung - Keine Bestätigungsemail

Du hast dich für ein Rennen angemeldet und keine Email Bestätigung bekommen?
Die häufigsten Gründe sind:
– email ist im Spam gelandet
– ihr habt einen Tippfehler bei der email Adresse
(kommt öfter vor als ihr glaubt)

Bitte kontaktiert uns in diesem Fall.
Meistens sehen wir es aber auch auf dem email Server logs und die Zeitnahme kümmert sich…

Rennanmeldung - Rechnung

Die Anmeldung online auf unserer Webpage für die Rennen ist kein Kauf!
Wir können folglich euch auch keine Rechnung schreiben.

Bei den Rennen kassiert der ausführende Verein die Anmeldegebühr (+ in ITA die lokale Versicherungsgebühr).
Der Betrag ist dort bar zu entrichten und dort wäre der einzige & richtige Moment nach so etwas zu fragen.

Wir können aber keine Auskunft darüber geben, ob und wo es möglich ist.
Dies liegt immer ermessen des jeweiligen Veranstalters.

Gibt es einen Rabatt oder Vorteile mit lokalen Racing Karten oder FIM Lizenzen?

Einfache Antwort: NEIN

Wir haben mit niemandem einen Deal von dem Ihr profitieren könnt, ausser mit den Weber Werken für Material.
Alle Infos dazu hier: alpencupmx.eu/werkeholics-alpencup-deal/

Es gelten immer die Preise, welche auf der Webpage aufgerufen werden und sonst nix.
Mit Rabattmarken etc. können wir nix anfangen 😉

de_DEGerman